Das Kultur-Karussell meldet sich zurück!

Auch im Oktober halten wir für Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Programm aus Literatur, Musik und praktischer Philosophie bereit: Wir freuen uns, Sie bei uns im Seniorenbüro Trier mit einem interessanten Programm begrüßen zu dürfen. 
 

 27.10.    GrundGedanken mit F.-J. Euteneuer, Seelen.stylist:

               “Wie weiß man, dass man liebt?”

 

03.11.    Lesung mit Karl-Josef Prüm: “Verrückte Geschichten

              aus dem Trierer Land” - Der Autor liest Texte aus seiner

              Autobiografie "Horror inclusive".

 

Wie kann ich mich anmelden?

per Email:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!        oder
per Anruf:     Seniorenbüro Trier,  0651-75566 (Mo - Fr 9 - 12, Do 9 - 16 Uhr)

 


 

Keine Angst vor dem Behördendschungel: Markus Rienermann bietet Senior*innen seine Hilfe bei Behördengängen an

 

Markus Rienermann hilft älteren Menschen beim Überwinden der hohen Hürden in der Bürokratie. Praktisch sieht das so aus, dass er beispielsweise beim Ausfüllen von Anträgen für Institutionen hilft oder Fragen beim Finanzamt, der Kranken- und Pflegekasse telefonisch oder vor Ort für Sie abklärt. Dies ist nur ein kleiner Teil seiner angebotenen Hilfsleistungen.

 

In einem Vortrag stellt er Ihnen sein Tätigkeitsfeld vor und geht auch gerne auf Ihre Fragen ein. Herr Rienermann freut sich auf Sie!

Keine Angst vor dem Behördendschungel: Markus Rienermann bietet Senior*innen seine Hilfe bei Behördengängen an

 

Markus Rienermann hilft älteren Menschen beim Überwinden der hohen Hürden in der Bürokratie. Praktisch sieht das so aus, dass er beispielsweise beim Ausfüllen von Anträgen für Institutionen hilft oder Fragen beim Finanzamt, der Kranken- und Pflegekasse telefonisch oder vor Ort für Sie abklärt. Dies ist nur ein kleiner Teil seiner angebotenen Hilfsleistungen.

 

In einem Vortrag stellt er Ihnen sein Tätigkeitsfeld vor und geht auch gerne auf Ihre Fragen ein. Herr Rienermann freut sich auf Sie!

 

 

Leitung:   Markus Rienermann

Termine:   Donnerstag, 28. Oktober 2021              10.30 - 12.00 Uhr

                 Donnerstag, 04. November 2021           10.30 - 12.00 Uhr

                 Montag, 22. November 2021                 10.30 - 12.00 Uhr

                 Montag, 06. Dezember 2021                 10.30 - 12.00 Uhr

Ort:           Seniorenbüro Trier

Gebühr:    kostenfreie Teilnahme für Mitglieder und Gäste

 

 

Wie kann ich mich anmelden?

per Email:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!        oder
per Anruf:     Seniorenbüro Trier,  0651-75566 (Mo - Fr 10 - 13, Do 10 - 16 Uhr)


Donnerstag, 28. Oktober 2021 - Beratung SkF / SKM: Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht

14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Haben Sie Fragen zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patienten-verfügung?

Es berät Sie der Kooperationspartner des Seniorenbüros: Der Sozialdienst katholischer Frauen Trier e.V. und der Katholische Verein für Soziale Dienste Trier e.V.


 

Donnerstag, 04. November 2021 Vortrag Hausnotruf, 14.00 Uhr - 15.00 Uhr

 

Das Deutsche Rote Kreuz, Abteilung HausNotrufService, bietet eine Informationsveranstaltung zum Thema „HausNotrufService“ an.

 

Der HausNotrufService informiert über die Schwerpunkte:

  • Was ist Hausnotruf/Wie komme ich zum Hausnotruf?
  • Welche Kosten übernimmt die Pflegekasse, etc.

In Kooperation mit dem Haus der Gesundheit bietet das Seniorenbüro Trier e.V. an:

Spaziergang mit Gymnastikstopp -  immer donnerstags, 14.00 Uhr - 15.00 Uhr


Frau Heck mit Kursteilnehmer*innen während des Spaziergangs im Palastgarten
                                                                                                                                            Foto: Nadine Heck


Treffpunkt: Innenhof Seniorenbüro Trier, Kochstraße 1a, 54290 Trier

Leiterin:     Sportwissenschaftlerin und Trainerin Nadine Heck

Wie kann ich mich anmelden?

per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder
per Anruf: 0651 / 7 55 66