Besonderer Hinweis:

Ab sofort ist die Broschüre "TRIERER WEGWEISER FÜR SENIOREN" in unserem Büro erhältlich.

Die Broschüre wird von der Stadt Trier, der Verlegerin Frau Dr. Christina Kohl und dem Seniorenbüro Trier e. V. herausgegeben.

Zum Inhalt gehören z. B. Informationen und Adressen zu folgenden Themen: Freiwilliges Engagement, Freizeit und Sport, Bildung und Kultur, Wohnen im Alter, Pflege, Demenz, Rechtliche Fragen, Finanzielle Hilfen, etc.

___________________________________________________________

Seniorenkarte
Zu Beginn der Freibad-Saison weisen wir Sie darauf hin, dass Inhaber/innen der
"Senioren-Karte 2018" eine Ermäßigung von 25 Euro auf die Saisonkarte von Nord- und Südbad erhalten.
Mit Vorlage des Personalausweises und eines Passfotos kann die Karte ab dem
60. Lebensjahr für 15 Euro im Seniorenbüro erworben werden.
Weitere Partner finden Sie auf unserer Startseite unter "Seniorenkarte".

__________________________________________________________

Bus-Reise nach Thüringen (Ilmenau)

vom 26. September bis 02. Oktober 2018

Das Seniorenbüro Trier bietet eine 7-tägige Busreise, mit umfangreichen Programm, nach Thüringen an.

Anmeldeschluss: Freitag, den 20. Juli 2018

Mehr Informationen erhalten Sie im Seniorenbüro.

_________________________________________________________

"Zeit für leisere Töne- Texte zum Leben und Überleben"

Donnerstag, den 21. Juni 2018, 14.00 - 15.30 Uhr 

Hilfreiche, erbauliche, schöngeistige Texte, ausgewählt von Hildegard Hoffmann

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 22. Juni 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Café

Sonntag, den 24. Juni 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in offener, gemütlicher Runde.
Es werden Kaffee, Tee und Kuchen gegen eine Spende angeboten.

Leitung: Christel Schäfer und Helga Lintz-Brunko

Um Kuchenkauf und Raumvorbereitung besser planen zu können, sind wir für Ihre Anmeldung, unter Tel. 7 5566, dankbar. 

__________________________________________________________

Spiele im Kutscherhaus

Dienstag, den 26. Juni 2018, 14.00 Uhr 

Karten-, Brett- und Würfelspiele mit Helga Schmitt und Theresia Kratz

__________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 27. Juni 2018, von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"

Konzert: Lieder aus der Country-, Folk- und Schlagermusik. Das Duo Ed Bohr (Gesang/Gitarre) & Petra Puhl (Gesang) erfüllt Musikwünsche.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

__________________________________________________________

Beratung SkF/SKM zu den Themen, Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Donnerstag, den 28. Juni 2018 um 14.00 Uhr

Thema: "Frühzeitig an später denken"

Beratung durch den Sozialdienst katholischer Frauen Trier e.V. und den Katholischen Verein für soziale Dienste Trier e.V.

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 29. Juni 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Treff - im Stadtteiltreff
Am Mariahof, nahe der Sparkasse

Sonntag, den 01. Juli 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Senioren-Vertrauensfrau Vera Feist, Theresia Kratz und Helga Schmitt, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, laden zu zwei geselligen Stunden ein.
Natürlich sind auch Gäste aus anderen Trierer Stadtteilen und dem Umkreis herzlich willkommen.
Es wird Kaffee und Gebäck oder Kuchen angeboten (Spende erbeten)

__________________________________________________________

Ganzheitlisches Gedächtnistraining

Dienstag, den 2. Juli 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Handarbeitstreff

Dienstag, den 2. Juli 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Offenes Treffen mit Elisabeth Schleimer zu Strick- und Häkelarbeiten

__________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 04. Juli 2018, von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"

Thema: Protestantismus, Calvinismus, Puritanismus:
             Die geistesgeschichtliche Entwicklung vom Florentinischen Kaufmann bis
             zum heutigen "Wirtschaftsmenschen" - mit Gottfried Heck

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

__________________________________________________________

Filmcafé im CinemaxX - Kino für die reifere Generation

Donnerstag, 05. Juli 2018, 14.00 Uhr Kaffee und Kuchen
                                       14.45 Uhr Filmbeginn

zeigen das Seniorenbüro Trier und das CinemaxX 

                                   Das Leuchten der Erinnerung (Tragikomödie)

Ella Spencer (Helen Mirren) und ihr geliebter Mann John (Donald Sutherland) sind ein glücklich verheiratetes Paar, aber mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Statt Hobbies nachzugehen ist ihr Alltag von Arztbesuchen und dem Leben ihrer Kinder bestimmt. Weil sich Johns Gedächtnisprobleme zunehmen, beschließen Ella und John, zu einer letzten gemeinsamen Reise aufzubrechen, um so viel Zeit wie möglich miteinander zu verbringen. Als Ziel haben sich die beiden Fans von Ernest Hemingway das Haus des berühmten Autors in Key West ausgesucht. Von Boston aus will das Paar mit dem Wohnmobil "Leisure Seeker" starten. Ihre Kinder und Ärzte sind entsetzt und trauen den Senioren diese lange Reise nicht zu. Muss man deren Bedenken ernst nehmen oder machen Ella und John das einzig Richtige mit diesem außergewöhnlichen Road-Trip, der sie an der wunderschönen Ostküste der USA entlangführt?                             

Ute Schneider und Elisabeth Ruschel, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros begleiten jeweils ein Kino-Angebot und halten Informationsmaterial bereit.

Filmvorschau: https://www.cinemaxx.de/film/das-leuchten-der-erinnerung

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 06. Juli 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Café

Sonntag, den 08. Juli 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in offener, gemütlicher Runde.
Es werden Kaffee, Tee und Kuchen gegen eine Spende angeboten.

Leitung: Anne Brand und Marianne Ritter

Um Kuchenkauf und Raumvorbereitung besser planen zu können, sind wir für Ihre Anmeldung, unter Tel. 7 5566, dankbar. 

__________________________________________________________

"Wo man singt, da lass Dich nieder ...."

Montag, den 09. Juli 2018, 14.00 Uhr 

"Wer singt, lebt gesunder", sagt, Prof. W. Seidner, daher bieten wir Ihnen künftig zweimal pro Monat Volks-, Seemanns-, Wanderlieder und Schlager zum Mitsingen an.
Michaela Hahn begleitet Sie mit viel Temperament und ihrer Gitarre.

Gebühr: 7 Euro pro Termin
              kostenfreie Schnupperstunde

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Ganzheitlisches Gedächtnistraining

Dienstag, den 10. Juli 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Spiele im Kutscherhaus

Dienstag, den 10. Juli 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Karten-, Brett- und Würfelspiele mit Helga Schmitt und Theresia Kratz

__________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 11. Juli 2018, von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"

Thema: LeseGlück mit Frauke Birtsch:
            "Blätterrauschen" - Ein literarischer Waldspaziergang

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

__________________________________________________________

"Zeit für leisere Töne- Texte zum Leben und Überleben"

Donnerstag, den 12. Juli 2018, 14.00 - 15.30 Uhr 

Hilfreiche, erbauliche, schöngeistige Texte, ausgewählt von Hildegard Hoffmann

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 13. Juli 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Ganzheitlisches Gedächtnistraining

Dienstag, den 17. Juli 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Kino für Frühaufsteher

Mittwoch, den 18. Juli 2018, 10.00 Uhr

Das Broadway Filmtheater bietet gemeinsam mit dem Seniorenbüro Trier einmal im Monat einen ausgewählten Film für Seniorinnen und Senioren am Vormittag an.

         Gezeigt wird: Das Leuchten der Erinnerung (Tragikomödie)

Ella Spencer (Helen Mirren) und ihr geliebter Mann John (Donald Sutherland) sind ein glücklich verheiratetes Paar, aber mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Statt Hobbies nachzugehen ist ihr Alltag von Arztbesuchen und dem Leben ihrer Kinder bestimmt. Weil sich Johns Gedächtnisprobleme zunehmen, beschließen Ella und John, zu einer letzten gemeinsamen Reise aufzubrechen, um so viel Zeit wie möglich miteinander zu verbringen. Als Ziel haben sich die beiden Fans von Ernest Hemingway das Haus des berühmten Autors in Key West ausgesucht. Von Boston aus will das Paar mit dem Wohnmobil "Leisure Seeker" starten. Ihre Kinder und Ärzte sind entsetzt und trauen den Senioren diese lange Reise nicht zu. Muss man deren Bedenken ernst nehmen oder machen Ella und John das einzig Richtige mit diesem außergewöhnlichen Road-Trip, der sie an der wunderschönen Ostküste der USA entlangführt?                             

Anschließend besteht die Möglichkeit zum Austausch über den Film bei einer leckeren hausgemachten Suppe.

Eintritt: 4,00 Euro
Eintritt + Kaffee & Tee: 6,00 Euro
Eintritt + Suppe mit Brot: 8,00 Euro
Eintritt + Kaffee & Tee + Suppe mit Brot: 9,50 Euro

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin des Seniorenbüros begleitet das Kino-Angebot und hält Informationsmaterial des Seniorenbüros für Sie bereit.
Das aktuelle Programm erhalten Sie in unserem Büro und im  broadway filmtheater,Paulinstraße 18, 54292 Trier

Filmvorschau: https://www.cinemaxx.de/film/das-leuchten-der-erinnerung

________________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 18. Juli 2018, von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"

Streitgespräch: "Gibt es "mehr/anderes" Schönes, als sein eigenes Bild im liebenden
                       Auge zu erblicken? mit F.J. Euteneuer, Seelen.stylist

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

__________________________________________________________

Sprechstunde "Pflege"
Thema: "Gutachtertermin vorbereiten"

Donnerstag, den 19. Juli 2018, 14.00 Uhr

Ob jemand pflegebedüftig ist und welche Pflegeleistungen die Person erhalten kann, stellt der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) bei einer Begutachtung fest.
Frau Marga Carrera vom Pflegestützpunkt informiert darüber, wie dieser Gutachtertermin vorbereitet werden kann.
Nach der letzten Reform des Pflegegesetzes wurden neue Begutachterkriterien festgelegt, die für eine gerechtere und individuellere Einstufung der Pflegebedürftigen sorgen sollen.

In Trier gibt es vier Pflegestützpunkte, die eine umfassende, unabhängige und kostenlose Beratung für den Bereich Pflege und Hilfe im Alter anbieten, auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause. Sie beraten und unterstützen bei wichtigen Entscheidungen, auch bevor es zu einer Pflegesituation kommt.

Übersicht der Trierer Pflegestützpunkte:

Engelstraße 11a          Tel. 99 24 48 - 46/-47
Max-Planck-Str. 23       Tel. 99 17 18 - 40/-41
Im Pi-Park 4                Tel. 99 84 95 - 63/-64
Kochstraße 2               Tel. 9 12 08-48/-49

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

_____________________________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 20. Juli 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Der PC-Helfer

Samstag, den 21. Juli 2018, 10.00 Uhr

Experte Michael Iwannek beantwortet in offener Runde Ihre Fragen rund um den Computer, z. B. Bedienung, Internet, Anschaffung. Die Beratung ist kostenfrei!

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

"Wo man singt, da lass Dich nieder ...."

Montag, den 23. Juli 2018, 14.00 Uhr 

"Wer singt, lebt gesunder", sagt, Prof. W. Seidner, daher bieten wir Ihnen künftig zweimal pro Monat Volks-, Seemanns-, Wanderlieder und Schlager zum Mitsingen an.
Michaela Hahn begleitet Sie mit viel Temperament und ihrer Gitarre.

Gebühr: 7 Euro pro Termin           

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Ganzheitlisches Gedächtnistraining

Dienstag, den 24. Juli 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Wandertreff - Über den Römersprudel zum Estricher Hof

Dienstag, den 24. Juli 2018, 14.00 Uhr

ca. 2 stündige Wanderung mit zwei mäßigen Anstiegen, vorwiegend Waldwege.
Das Wander-Angebot richtet sich an Personen die gut zu Fuß sind.

Einkehr im Estricher Hof

Treffpunkt: 14.00 Uhr Trier-Feyen, Endhaltestelle Grafschaft, Buslinie 3 und 5
Parkplätze an der Straße Zum Römersprudel

Die Teilnahme ist kostenlos und auf 15 Personen begrenzt.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651-75566

_________________________________________________________

Spiele im Kutscherhaus

Dienstag, den 24. Juli 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Karten-, Brett- und Würfelspiele mit Helga Schmitt und Theresia Kratz

__________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 25. Juli 2018, von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"

Thema: Fröhlicher Liedernachmittag mit Christoph Rother (Mundharmonika) und  musikalischen Überraschungsgästen.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

__________________________________________________________

Beratung SkF/SKM zu den Themen

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Donnerstag, den 26. Juli 2018, von 14.00 Uhr

durch den Sozialdienst katholischer Frauen Trier e. V. und den Katholischen Verein für soziale Dienste Trier e. V.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651-75566

__________________________________________________________

Neue Hilfe bei Patientenverfügungen
Donnerstag, 26. Juli 2018, 14 Uhr
Gast: Dr. med. Franz-Josef Tentrup

Caroline Klasen und Günther Crames, von den Betreuungsvereinen SKM und SkF Trier, bieten seit Jahren eine monatliche Informationsveranstaltung zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen im Seniorenbüro an.

Nun gibt es in diesem Rahmen eine neues Angebot:
Dr. med. Franz-Josef Tentrup, der die Palliativstation am Mutterhaus Trier aufgebaut und das Hospizhaus mit gegründet hat, berät Personen, die eine Patientenverfügung errichten wollen.

Als Vorbereitung auf das Gespräch mit Dr. med. Tentrup ist die Teilnahme an einer der monatlichen Veranstaltungen von SKM und SkF zum Thema, Voraussetzung.

Sie finden jeweils am letzten Donnerstag eines Monats um 14 Uhr im Seniorenbüro statt.

Über das Seniorenbüro können Gesprächstermine mit Herrn
Dr. Tentrup vereinbart werden.

Am 26.07.2018, 14.00 Uhr, wird Dr. Franz-Josef Tentrup in der Veranstaltung zu Gast sein.

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 27. Juli 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Café

Sonntag, den 29. Juli 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in offener, gemütlicher Runde.
Es werden Kaffee, Tee und Kuchen gegen eine Spende angeboten.

Leitung: Christel Schäfer und Helga Lintz-Brunko

Um Kuchenkauf und Raumvorbereitung besser planen zu können, sind wir für Ihre Anmeldung, unter Tel. 7 5566, dankbar. 

__________________________________________________________

Ganzheitlisches Gedächtnistraining

Dienstag, den 31. Juli 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Zukunftsdiplom für Kinder: Tabener Urwald

Mittwoch, 01. August 2018, 10 bis ca. 17 Uhr

Wir reisen mit der Saartalbahn bis zum Bahnhof Taben und wandern von dort aus 3 - 4 Stunden durch das wunderschöne Saartal. Unterwegs treffen wir uralte Baumriesen und erforschen den berühmten Tabener Urwald. Karl-Josef Prüm erklärt uns u. a., was den Urwald vom sonstigen Wald unterscheidet.

Bei der Wanderung machen wir Rast an einer Kapelle mit toller Aussicht ins Flusstal (Verpflegung aus dem Rucksack, da auf dem Weg leider keine Einkehrmöglichkeit besteht).

Die Tour soll besonders rüstige Großeltern anregen, einen netten und informativen Ferientag mit ihren Enkelkindern zu verbringen.

Leitung: Karl-Josef Prüm

Begleitung: Christel Schäfer, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Seniorenbüros

Teilnahmegebühr: 14 Euro/Erwachsene, 8 Euro/Kinder

Pro Person fallen zusätzlich ca. 6 Euro für das Gruppenticket der Bahnfahrt an. Diese werden erst am Bahnhof kassiert.

Treffpunkt: Trierer Hauptbahnhof

Anmeldung unter Tel. 0651 – 7 55 66

__________________________________________________________

Filmcafé im CinemaxX - Kino für die reifere Generation

Donnerstag, 02. August 2018, ab 14.00 Uhr Kaffee und Kuchen
                                                 14.45 Uhr Filmbeginn

zeigen das Seniorenbüro Trier und das CinemaxX 

                                   Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Ute Schneider und Elisabeth Ruschel, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros begleiten jeweils ein Kino-Angebot und halten Informationsmaterial bereit.

Filmvorschau: https://www.cinemaxx.de/film/papst-franziskus-ein-mann-seines-wortes

________________________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 03. August 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Treff - im Stadtteiltreff
Am Mariahof, nahe der Sparkasse

Sonntag, den 05. August 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Senioren-Vertrauensfrau Vera Feist, Theresia Kratz und Helga Schmitt, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, laden zu zwei geselligen Stunden ein.
Natürlich sind auch Gäste aus anderen Trierer Stadtteilen und dem Umkreis herzlich willkommen.
Es wird Kaffee und Gebäck oder Kuchen angeboten (Spende erbeten)

__________________________________________________________

Handarbeitstreff

Montag, den 06. August 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Offenes Treffen mit Elisabeth Schleimer zu Strick- und Häkelarbeiten

__________________________________________________________

Ganzheitlisches Gedächtnistraining

Dienstag, den 07. August 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

"Zeit für leisere Töne- Texte zum Leben und Überleben"

Donnerstag, den 09. August 2018, 14.00 - 15.30 Uhr 

Hilfreiche, erbauliche, schöngeistige Texte, ausgewählt von Hildegard Hoffmann

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 10. August 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Café

Sonntag, den 12. August 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in offener, gemütlicher Runde.
Es werden Kaffee, Tee und Kuchen gegen eine Spende angeboten.

Leitung: Anne Brand und Marianne Ritter

Um Kuchenkauf und Raumvorbereitung besser planen zu können, sind wir für Ihre Anmeldung, unter Tel. 7 5566, dankbar. 

__________________________________________________________

"Wo man singt, da lass Dich nieder ...."

Montag, den 13. August 2018, 14.00 Uhr 

"Wer singt, lebt gesunder", sagt, Prof. W. Seidner, daher bieten wir Ihnen künftig zweimal pro Monat Volks-, Seemanns-, Wanderlieder und Schlager zum Mitsingen an.
Michaela Hahn begleitet Sie mit viel Temperament und ihrer Gitarre.

Gebühr: 7 Euro pro Termin           

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Ganzheitlisches Gedächtnistraining

Dienstag, den 14. August 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Spiele im Kutscherhaus

Dienstag, den 14. August 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Karten-, Brett- und Würfelspiele mit Helga Schmitt und Theresia Kratz

__________________________________________________________

Kino für Frühaufsteher

Mittwoch, den 15. August 2018, 10.00 Uhr

Das Broadway Filmtheater bietet gemeinsam mit dem Seniorenbüro Trier einmal im Monat einen ausgewählten Film für Seniorinnen und Senioren am Vormittag an.

         Gezeigt wird: Das Leben ist ein Fest (Komödie)

Max (Jean-Pierre Bacri) ist einer der erfahrensten und professionellsten Hochzeitsplaner, die es in Frankreich gibt. Doch sein aktueller Auftrag, die Hochzeit von Pierre (Benjamin Lavernhe) und Héléna (Judith Chemla), entwickelt sich nach und nach zu einer absoluten Katastrophe: Das Essen auf dem Buffet ist schlecht geworden, die Hochzeitsgesellschaft steckt auf dem Weg zur Location im Stau fest, der Fotograf verhält sich unprofessionell, ist damit aber immer noch besser als die Band, die gleich komplett abgesagt hat oder Max' Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt. Noch dazu trennt sich Max' Geliebte Josiane (Suzanne Clément) von ihm und sein Schwager Julien (Vincent Macaigne) ist in die Braut verliebt. Aufgrund der schieren Anhäufung von Problemen beschließt Max, seine Karriere als Hochzeitsplaner zu beenden und seine Firma zu verkaufen. Oder wendet sich am Ende doch noch alles zum Guten und das unter keinem guten Stern stehende Fest wird ein Erfolg?

Anschließend besteht die Möglichkeit zum Austausch über den Film bei einer leckeren hausgemachten Suppe.

Eintritt: 4,00 Euro
Eintritt + Kaffee & Tee: 6,00 Euro
Eintritt + Suppe mit Brot: 8,00 Euro
Eintritt + Kaffee & Tee + Suppe mit Brot: 9,50 Euro

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin des Seniorenbüros begleitet das Kino-Angebot und hält Informationsmaterial des Seniorenbüros für Sie bereit.
Das aktuelle Programm erhalten Sie in unserem Büro und im  broadway filmtheater,Paulinstraße 18, 54292 Trier

Filmvorschau: https://www.youtube.com/watch?v=bK6ELjOR21M

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 17. August 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Der PC-Helfer

Samstag, den 18. August 2018, 10.00 Uhr

Experte Michael Iwannek beantwortet in offener Runde Ihre Fragen rund um den Computer, z. B. Bedienung, Internet, Anschaffung. Die Beratung ist kostenfrei!

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Wandertreff - Durch Weißhauswald und falsches Biewertal

Dienstag, den 21. August 2018, 14.00 Uhr

ca. 2 stündige leichte Wanderung mit kleinen Anstiegen, vorwiegend Waldwege.
Das Wander-Angebot richtet sich an Personen die gut zu Fuß sind.

Einkehr im Gasthaus Crames in Biewer

Treffpunkt: 14.00 Uhr Parkplatz am Drachenhaus, Buslinie 14 Hochschule Trier

Die Teilnahme ist kostenlos und auf 15 Personen begrenzt.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651-75566

_________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 24. August 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Café

Sonntag, den 26. August 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in offener, gemütlicher Runde.
Es werden Kaffee, Tee und Kuchen gegen eine Spende angeboten.

Leitung: Christel Schäfer und Helga Lintz-Brunko

Um Kuchenkauf und Raumvorbereitung besser planen zu können, sind wir für Ihre Anmeldung, unter Tel. 7 5566, dankbar. 

__________________________________________________________

"Wo man singt, da laß Dich nieder ...."

Montag, den 27. August 2018, 14.00 Uhr 

"Wer singt, lebt gesunder", sagt, Prof. W. Seidner, daher bieten wir Ihnen künftig zweimal pro Monat Volks-, Seemanns-, Wanderlieder und Schlager zum Mitsingen an.
Michaela Hahn begleitet Sie mit viel Temperament und ihrer Gitarre.

Gebühr: 7 Euro pro Termin           

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Ganzheitlisches Gedächtnistraining

Dienstag, den 28. August 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Spiele im Kutscherhaus

Dienstag, den 28. August 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Karten-, Brett- und Würfelspiele mit Helga Schmitt und Theresia Kratz

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 31. August 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Die Tageszeitung und viele Bücher liegen zum Lesen bereit, sodass Gäste sich auch alleine wohlfühlen können. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Gitarrenkurs (Anfänger)

Freitag, den 07. September 2018, 10.30 Uhr

Ab September bieten wir gemeinsam mit der Musikpädagogin Inge Zenner Gitarrenunterricht im „Akkordspiel ohne Noten“ an. In kleiner Gruppe wird eine Liedbegleitung für Folklore, Songs, Hits und Evergreens erlernt.

Dauer: 10 Termine à 45 Minuten, jeweils freitags, 10.30 Uhr

Ort: Seniorenbüro Trier, Erkerzimmer
Teilnehmer: 3-5 Personen
Gebühr:      64 Euro

Kostenfreie Schnupperstunde am 07. Sept. 2018

Anmeldungen unter Tel. 0651 – 7 55 66

__________________________________________________________ Englisch- und Französisch-Sprachkurse

Für Personen mit Vorkenntnissen bieten wir fortlaufend Kurse in Englisch und Französisch mit der Diplom Dolmetscherin Annekatrin Metz an.

In kleinen Lerngruppen und gemütlicher Atmosphäre werden stressfrei Grammatik- und Wortschatzkenntnisse aufgefrischt und vertieft.
Auch wenn das Erlernen der Sprache schon lange Zeit zurückliegt und bei geringen Vorkenntnissen, ist eine Schnupperstunde und ein Einstieg in die Kurse möglich.

Wöchentlich findet eine Unterrichtsstunde am Nachmittag im ehemaligen Haus Franziskus (Eingang Kochstraße) statt.
10 Kurseinheiten kosten 70 Euro.

Am 03.08. 2018 letzter Sprachkurs-Tag vor den Ferien.

Anmeldung unter Telefon 0651 - 17688 direkt bei Frau Metz
__________________________________________________________________________

Smartphone- & Tablet-Einzelberatung

(nur Android-Bertriebssystem)

Termine nach Vereinbarung (keine Beratung im Juni 2018)

Vielleicht haben Sie sich über die Anschaffung eines Smartphones oder Tablets schon einmal Gedanken gemacht, möchten aber vorher einmal ausprobieren, wie ein solches Gerät funktioniert und ob Sie damit zurechtkommen.

Dann besuchen Sie unsere Schnupperstunde!

Smartphone und Tablet zum Üben sind vorhanden.

Wenn Sie bereits ein Smartphone oder Tablet besitzen und die Möglichkeiten Ihres Gerätes kennenlernen möchten, dann bieten wir Ihnen individuelle Beratung: z.B. wie kann ich mich über WLAN ins Internet einloggen, Apps löschen oder installieren, mobile Daten aktivieren, fotografieren, Bilder versenden etc.

Einzelunterricht - Kostenbeitrag: 5,00 Euro (60 Minuten)

Anmeldung erforderlich. Telefon 0651-75566 oder direkt an

Hermann Gräber 0651-28916

________________________________________________________________________
 

Computerkurse mit Michael Iwannek 

Unser "PC-Helfer" Michael Iwannek bietet individuelle Computerkurse für jeweils 2 bis 3 Personen an, vier Abende und ein Vormittag à 2 Stunden:

Einsteiger Window 7 und Windows Vista
Einsteiger Windows 8
Internet
Windows 7 und Windows Vista für Fortgeschrittene

Die Teilnahmegebühr incl. Lehrmaterial beträgt 125 Euro.
Auch Einzelschulungen bei Ihnen zu Hause sind auf Anfrage möglich.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651-75566

_________________________________________________________

Informationen zu unseren kostenfreien Sprechstunden, Beratungen, geselligen Treffen und Sonder-Veranstaltungen und Kursen finden Sie im aktuellen Flyer in unserem Büro.