Wandertreff - Durch Weißhauswald und falsches Biewertal

Dienstag, den 21. August 2018, 14.00 Uhr

ca. 2 stündige leichte Wanderung mit kleinen Anstiegen, vorwiegend Waldwege.
Das Wander-Angebot richtet sich an Personen die gut zu Fuß sind.

Einkehr im Gasthaus Crames in Biewer

Treffpunkt: 14.00 Uhr Parkplatz am Drachenhaus, Buslinie 14 Hochschule Trier

Die Teilnahme ist kostenlos und auf 15 Personen begrenzt.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651-75566

_________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 24. August 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Café

Sonntag, den 26. August 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in offener, gemütlicher Runde.
Es werden Kaffee, Tee und Kuchen gegen eine Spende angeboten.

Leitung: Christel Schäfer und Helga Lintz-Brunko

Um Kuchenkauf und Raumvorbereitung besser planen zu können, sind wir für Ihre Anmeldung, unter Tel. 7 5566, dankbar. 

__________________________________________________________

"Wo man singt, da lass Dich nieder ...."

Montag, den 27. August 2018, 14.00 Uhr 

"Wer singt, lebt gesünder", sagt, Prof. W. Seidner, daher bieten wir Ihnen künftig zweimal pro Monat Volks-, Seemanns-, Wanderlieder und Schlager zum Mitsingen an.
Michaela Hoff begleitet Sie mit viel Temperament und ihrer Gitarre.

Gebühr: 7 Euro         

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dienstag, den 28. August 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Spiele im Kutscherhaus

Dienstag, den 28. August 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Offenes Treffen zu Karten-, Brett- und Würfelspielen mit Helga Schmitt und Theresia Kratz

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 31. August 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen. Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

25-Jahr-Feier Seniorenbüro Trier

Samstag, den 01. September 2018, 11.00 - 18.00 Uhr

Mehr Informationen siehe Startseite

_________________________________________________________________

Handarbeits-Treff im Kutscherhaus

Montag, den 03. September 2018, 14.00 Uhr

Offenes Treffen mit Elisabeth Schleimer zu Strick- und Häkelarbeiten

_________________________________________________________________

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dienstag, den 04. September 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 05. September 2018, von 15.00 bis ca. 16.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"
mit Karin Otto, Franz-Josef Euteneuer, Ludwig Perrot und anderen

Streitgespräch: "Fängt es immer erst an, wenn es anfängt?"

                       mit Franz-Joseph Euteneuer, Seelen.stylist

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

__________________________________________________________

Filmcafé im CinemaxX - Kino für die reifere Generation

Donnerstag, 06. September 2018, 14.00 Uhr (Filmbeginn 14.45 Uhr)

zeigen das Seniorenbüro Trier und das CinemaxX 

                              "Das Ende einer Geschichte"

In "Vom Ende einer Geschichte" wird Jim Broadbent durch ein geheimnisvolles Vermächtnis von seiner Vergangenheit eingeholt.

Vor dem Filmstart besteht die Möglichkeit zum Austausch bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee (im Eintritt enthalten).

Ute Schneider und Elisabeth Ruschel, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, begleiten jeweils ein Kino-Angebot und halten Informationsmaterial bereit.

Filmvorschau: https://www.kinoprogramm.com/kinofilm/vom-ende-einer-geschichte-348384

__________________________________________________________

Sonderveranstaltung - Reihe: "Wohnen im Alter"
Besichtigung ZAK Wohnprojekt

Donnerstag, den 06. September 2018, 14.50 Uhr

Wir laden Interessierte ein, mit dem Seniorenbüro Trier die "zak-Wohnpakt eG", ein gemeinschaftliches, generationenübergreifendes Wohnprojekt in Trier zu besichtigen.

z a k ist die Abkürzung für "zusammen - aktiv - kreativ".
Mit Bewohner/innen in 22 Wohnungen steht das Projekt für gute Nachbarschaft, im Miteinander und Füreinander über Generationen hinweg, für ein selbstbestimmtes Leben auch im Alter, ohne auf Privatsphäre verzichten zu müssen.
Das Wohnprojekt liegt auf der Tarforster Höhe im Neubaugebiet BU 13, nahe dem Einkaufszentrum mit Bushaltestelle, Clemens-Wenzeslaus-Str. 4, Trier

Uns erwartet ein informativer Nachmittag mit Bewohner/Innen des Wohnprojektes und Frau Christa Theis, ehrenamtliche mitarbeiterin des Seniorenbüros.

Teilnahmegebühr: 3 Euro (bei der Veranstaltung zu zahlen)

Anmeldungen bis Donnerstag, den 30.08. 2018 unter Tel. 0651 – 7 55 66

__________________________________________________________

Gitarrenkurs (Anfänger)

Freitag, den 07. September 2018, 10.30 Uhr
Kostenfreie Schnupperstunde:

Ab September bieten wir gemeinsam mit der Musikpädagogin Inge Zenner Gitarrenunterricht im „Akkordspiel ohne Noten“ an. In kleiner Gruppe wird eine Liedbegleitung für Folklore, Songs, Hits und Evergreens erlernt.

Dauer: 10 Termine à 45 Minuten, jeweils freitags, 10.30 Uhr

Ort: Seniorenbüro Trier, Erkerzimmer
Teilnehmer: 3-5 Personen
Gebühr:      64 Euro

Anmeldungen unter Tel. 0651 – 7 55 66

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 07. September 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen.
Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Treff - im Stadtteiltreff
Am Mariahof, nahe der Sparkasse

Sonntag, den 09. September 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Senioren-Vertrauensfrau Vera Feist, Theresia Kratz und Helga Schmitt, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, laden zu zwei geselligen Stunden ein.
Natürlich sind auch Gäste aus anderen Trierer Stadtteilen und dem Umkreis herzlich willkommen.
Es wird Kaffee und Gebäck oder Kuchen angeboten (Spende erbeten).

__________________________________________________________

"Wo man singt, da lass Dich nieder ...."

Montag, den 10. September 2018, 14.00 Uhr 

"Wer singt, lebt gesünder", sagt, Prof. W. Seidner, daher bieten wir Ihnen künftig zweimal pro Monat Volks-, Seemanns-, Wanderlieder und Schlager zum Mitsingen an.
Michaela Hoff begleitet Sie mit viel Temperament und ihrer Gitarre.

Gebühr: 7 Euro           

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dienstag, den 11. September 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Campus-Besichtigung Universität Trier

Dienstag, den 11. September 2018, 10.30 Uhr 

Besichtigen Sie mit dem Seniorenbüro und einem Sprecher der Hochschulgruppe der Seniorenstudierenden den Campus der Universität Trier und erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten des Seniorenstudiums, von kostenlosen Vorträgen bis zur Gasthörerschaft. In der Cafeteria kann ein kleiner Imbiss eingenommen werden. (Selbstzahler)

Treffpunkt: 10.30, Bushaltestelle Universität Trier
                  (Buslinie 3 ab Porta oder Hauptbahnhof, Richtung Ludwig-Erhard-Ring)

Teilnehmer: max. 20 Personen
Kosten: 3 Euro
(vor Ort zu zahlen)

__________________________________________________________

Spiele im Kutscherhaus

Dienstag, den 11. September 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Offenes Treffen zu Karten-, Brett- und Würfelspielen mit Helga Schmitt und Theresia Kratz

__________________________________________________________

Kino für Frühaufsteher

Mittwoch, den 12. September 2018, 10.00 Uhr

Das Broadway Filmtheater bietet gemeinsam mit dem Seniorenbüro Trier einmal im Monat einen ausgewählten Film für Seniorinnen und Senioren am Vormittag an.

         Gezeigt wird: Mord im Orientexpress

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden.

Anschließend besteht die Möglichkeit zum Austausch über den Film bei einer leckeren hausgemachten Suppe.

Eintritt: 4,00 Euro
Eintritt + Kaffee & Tee: 6,00 Euro
Eintritt + Suppe mit Brot: 8,00 Euro
Eintritt + Kaffee & Tee + Suppe mit Brot: 9,50 Euro

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin des Seniorenbüros begleitet das Kino-Angebot und hält Informationsmaterial des Seniorenbüros für Sie bereit.
Das aktuelle Programm erhalten Sie in unserem Büro und im broadway filmtheater, Paulinstr. 18, 54292 Trier

Filmvorschau: https://www.youtube.com/watch?v=lA_S-FX2v44

__________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 12. September 2018, von 15.00 bis ca. 16.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"
mit Karin Otto, Franz-Josef Euteneuer, Ludwig Perrot und anderen

Leseglück mit Frauke Birtsch: Der russische Autor Konstantin Paustowski mit einer weiteren wunderbaren Erzählung vom Leben.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

_________________________________________________________

"Zeit für leisere Töne - Texte zum Leben und Überleben"

Donnerstag, den 13. September 2018, 14.00 - 15.30 Uhr 

Hilfreiche, erbauliche, schöngeistige Texte, ausgewählt von Hildegard Hoffmann

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Gitarrenkurs (Anfänger)

Freitag, den 14. September 2018, 10.30 Uhr

Ab September bieten wir gemeinsam mit der Musikpädagogin Inge Zenner Gitarrenunterricht im „Akkordspiel ohne Noten“ an. In kleiner Gruppe wird eine Liedbegleitung für Folklore, Songs, Hits und Evergreens erlernt.

Dauer: 10 Termine à 45 Minuten, jeweils freitags, 10.30 Uhr

Ort: Seniorenbüro Trier, Erkerzimmer
Teilnehmer: 3-5 Personen
Gebühr:      64 Euro

Anmeldungen unter Tel. 0651 – 7 55 66

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 14. September 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen.
Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Café

Sonntag, den 16. September 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in offener, gemütlicher Runde.
Es werden Kaffee, Tee und Kuchen gegen eine Spende angeboten.

Leitung: Anne Brand und Marianne Ritter

Um Kuchenkauf und Raumvorbereitung besser planen zu können, sind wir für Ihre Anmeldung, unter Tel. 7 5566, dankbar. 

__________________________________________________________

Nordic-Walking-Grundkurs
montags, ab 17. September 2018, 10.00 Uhr

Nordic-Walking ist ein gesunder Ausdauersport, der sich speziell für ältere Menschen anbietet. Der Bewegungsapparat wird durch den Stockeinsatz kaum belastet, während gleichzeitig fast alle Muskeln trainiert werden. Wir bieten diesen beliebten Einsteiger-Kurs schon seit Jahren mit der Nordic-Walking-Instruktorin Marlis Smoll an.

Dauer: 5 Termine à 90 Minuten

Uhrzeit: jeweils montags 10.00 Uhr
Ort: rund um den Mattheiser Weiher
Teilnehmer: 8 - 10 Personen
Gebühr: 50 Euro (incl. Leihstöcke)
(5 Euro Ermäßigung mit Seniorenkarte des Seniorenbüros)
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dienstag, den 18. September 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 19. September 2018, von 15.00 bis ca. 16.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"
mit Karin Otto, Franz-Josef Euteneuer, Ludwig Perrot und anderen

Filmdokumentation Jerusalem, Teil II: Von den Chagall-Fenstern der Synagoge bis zum Israel-Museum - mit Gisela Lohmüller

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

_________________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 21. September 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen.
Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

"Wo man singt, da lass Dich nieder ...."

Montag, den 24. September 2018, 14.00 Uhr 

"Wer singt, lebt gesünder", sagt, Prof. W. Seidner, daher bieten wir Ihnen künftig zweimal pro Monat Volks-, Seemanns-, Wanderlieder und Schlager zum Mitsingen an.
Michaela Hoff begleitet Sie mit viel Temperament und ihrer Gitarre.

Gebühr: 7 Euro           

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dienstag, den 25. September 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Spiele im Kutscherhaus

Dienstag, den 25. September 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Offenes Treffen zu Karten-, Brett- und Würfelspielen mit Helga Schmitt und Theresia Kratz

__________________________________________________________

Wandertreff - Über den Römersprudel zum Estricher Hof

Dienstag, den 25. September 2018, 14.00 Uhr

ca. 2 stündige leichte Wanderung mit zwei mäßigen Anstiegen, vorwiegend Waldwege.
Das Wander-Angebot richtet sich an Personen die gut zu Fuß sind.

Einkehr im Estricher Hof

Treffpunkt: 14.00 Uhr Trier-Feyen, Endhaltestelle Grafschaft, Buslinie 3+5
Parkplätze an der Straße "Zum Römersprudel".

Die Teilnahme ist kostenlos und auf 15 Personen begrenzt.
(Einkehr und etwaige Busfahrten sind selbst zu zahlen)

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651-75566

_________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 26. September 2018, von 15.00 bis ca. 16.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"
mit Karin Otto, Franz-Josef Euteneuer, Ludwig Perrot und anderen

Thema: Max Slevogt - Ein deutscher Maler des Impressionismus -
            Fotovortrag mit Karin Otto

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

_________________________________________________________________

Beratung SkF/SKM zu den Themen, Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Donnerstag, den 27. September 2018 um 14.00 Uhr

Thema: "Frühzeitig an später denken"

Beratung durch den Sozialdienst katholischer Frauen Trier e.V. und den Katholischen Verein für soziale Dienste Trier e.V.

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

_________________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 28. September 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen.
Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Café

Sonntag, den 30. September 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in offener, gemütlicher Runde.
Es werden Kaffee, Tee und Kuchen gegen eine Spende angeboten.

Leitung: Christel Schäfer und Helga Lintz-Brunko

Um Kuchenkauf und Raumvorbereitung besser planen zu können, sind wir für Ihre Anmeldung, unter Tel. 7 5566, dankbar. 

__________________________________________________________

Handarbeits-Treff im Kutscherhaus

Montag, den 01. Oktober, 14.00 Uhr

Offenes Treffen mit Elisabeth Schleimer zu Strick- und Häkelarbeiten

_________________________________________________________________

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dienstag, den 02. Oktober 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Fahrt nach Saarbrücken
Dienstag, den 02. Oktober 2018, 10.15 bis ca. 18.30 Uhr

Im Rahmen des Kultur-Karussells fahren wir mit dem Zug nach Saarbrücken, um uns im Saarlandmusem (Moderne Galerie) die Ausstellung "Slevogt und Frankreich" anzusehen.

Anlässlich des 150. Geburtstages des pfälzischen Malers Max Slevogt werden 180 Werke dieses Impressionisten sowie Meisterwerke seiner französichen Kollegen gezeigt.

Nach unserer Ankunft in Saarbrücken besteht zunächst die Möglichkeit zum Shoppen und Mittagessen.
Um 14.30 Uhr treffen wir uns dann zum Ausstellungsbesuch in der Modernen Galerie.

Am Mittwoch, den 26.09. 2018, bietet Karin Otto um 15.00 Uhr im Seniorenbüro eine Einführung in die Ausstellung an.

Treffpunkt:     10.15 Uhr Bahnhofshalle HBF Trier
Rückfahrt:       ca. 17.00 Uhr
Rückkehr:       ca. 18.30 Uhr in Trier

Fahrtkosten:   12 Euro
Teilnehmer:     max. 20 Personen

Anmeldung und Zahlung bis zum 26.09. 2018 unter Tel. 0651 - 7 55 66
(Eintritt ins Museum und Verpflegung sind nicht im Preis enthalten)

_________________________________________________________

Filmcafé im CinemaxX - Kino für die reifere Generation

Donnerstag, 04. Oktober 2018, 14.00 Uhr (Filmbeginn 14.45 Uhr)

zeigen das Seniorenbüro Trier und das CinemaxX 

                              "Tanz ins Leben"

In der britischen Komödie erlebt Imelda Staunton als pedantische Oberschichtsdame ihren zweiten Frühling. Doch zuerst muss sie lernen, einfach loszulassen.

Vor dem Filmstart besteht die Möglichkeit zum Austausch bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee (im Eintritt enthalten).

Ute Schneider und Elisabeth Ruschel, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, begleiten jeweils ein Kino-Angebot und halten Informationsmaterial bereit.

Filmvorschau: https://www.youtube.com/watch?v=gPPCJy8nrYI

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 05. Oktober 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen.
Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Treff - im Stadtteiltreff
Am Mariahof, nahe der Sparkasse

Sonntag, den 07. Oktober 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Senioren-Vertrauensfrau Vera Feist, Theresia Kratz und Helga Schmitt, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, laden zu zwei geselligen Stunden ein.
Natürlich sind auch Gäste aus anderen Trierer Stadtteilen und dem Umkreis herzlich willkommen.
Es wird Kaffee und Gebäck oder Kuchen angeboten (Spende erbeten)

__________________________________________________________

"Wo man singt, da lass Dich nieder ...."

Montag, den 08. Oktober 2018, 14.00 Uhr 

"Wer singt, lebt gesünder", sagt, Prof. W. Seidner, daher bieten wir Ihnen künftig zweimal pro Monat Volks-, Seemanns-, Wanderlieder und Schlager zum Mitsingen an.
Michaela Hoff begleitet Sie mit viel Temperament und ihrer Gitarre.

Gebühr: 7 Euro           

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dienstag, den 09. Oktober 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Spiele im Kutscherhaus

Dienstag, den 09. Oktober 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Offenes Treffen zu Karten-, Brett- und Würfelspielen mit Helga Schmitt und Theresia Kratz

__________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 10. Oktober 2018, von 15.00 bis ca. 16.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"
mit Karin Otto, Franz-Josef Euteneuer, Ludwig Perrot und anderen

Die HARFE im Konzert - ein besonderer musikalischer Nachmittag mit
Matthias Weber (Harfenlehrer)

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

_________________________________________________________________

"Zeit für leisere Töne - Texte zum Leben und Überleben"

Donnerstag, den 11. Oktober 2018, 14.00 - 15.30 Uhr 

Hilfreiche, erbauliche, schöngeistige Texte, ausgewählt von Hildegard Hoffmann

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Englisch für Anfänger

Ab Donnerstag, den 11. Oktober 2018, 16.30 Uhr

Diplom-Dolmetscherin Annekatrin Metz führt Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse in kleiner Lerngruppe an die englische Sprache heran.
Ziel ist der Erwerb eines Grundwortschatzes, mit dessen Hilfe einfache Alltagssituationen gemeistert werden können (z.B. Begrüßung, Vorstellen der eigenen Person, Uhrzeit, Einkaufen, Hotelreservierung, Restaurant-Besuch usw.)
Wöchentlich findet eine Unterrichtsstunde statt.

Gebühr für 9 Kurseinheiten 63 Euro
Teilnehmer: mind. 6, max. 10 Personen

Anmeldung ab sofort im Seniorenbüro unter Tel. 0651-75566

__________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 12. Oktober 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen.
Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Café

Sonntag, den 14. Oktober 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in offener, gemütlicher Runde.
Es werden Kaffee, Tee und Kuchen gegen eine Spende angeboten.

Leitung: Anne Brand und Marianne Ritter

Um Kuchenkauf und Raumvorbereitung besser planen zu können, sind wir für Ihre Anmeldung, unter Tel. 7 5566, dankbar. 

__________________________________________________________

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dienstag, den 16. Oktober 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 17. Oktober 2018, von 15.00 bis ca. 16.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"
mit Karin Otto, Franz-Josef Euteneuer, Ludwig Perrot und anderen

Leseglück mit Frauke Birtsch: "Magie zweiter Ordnung" - Jan Wagner und seine sprachmusikalischen, bilderreichen Gedichte

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

_________________________________________________________

Fahrt nach Pirmasens
Donnerstag, den 18. Oktober 2018, 8.45 bis ca. 18.30 Uhr

Wir fahren mit dem Bus nach Pirmasens, der "Schuhstadt" im Pfälzer Wald. Dort besichtigen wir die Schokoladenfarbrik WAWI, in deren Shop Sie Süßigkeiten einkaufen können.

Danach besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen im "Brauhaus Kuchems" oder Sie können sich im Verkaufsraum der Schuhfabrik Semler umsehen. Außerdem präsentieren zwei Museen Ausstellungen Pfälzer Künstler.

Anschließend können Sie im Mitmach-TechnikMuseum DYNAMIKUM nach einer kurzen Einweisung alle Exponate ausprobieren. Für unsere Gruppe ist ein Raum reserviert, in dem Kaffee, Kuchen und kalte Getränke angeboten werden.

 

Abfahrt:       8.45 Uhr in den Moselausen, Trier
                   9.00 Uhr Hauptbahnhof Trier, Bussteig 7
Rückfahrt:    ca. 17.00 Uhr
Rückkehr:     ca. 18.30 Uhr in Trier

Fahrtkosten: 25 Euro
Teilnehmer:  20 - 24 Personen

Anmeldung und Zahlung bis zum 28.09. 2018 unter Tel. 0651 - 7 55 66
(Eintritt ins Dynamikum von 9.50 Euro und Verpflegung sind nicht im Preis enthalten)

_________________________________________________________

Sprechstunde "Pflege"
Thema: Tagespflege
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 um 14.00 Uhr

Die Tagespflege ist eine Versorgungsmöglichkeit für zu pflegende und betreuende Personen und ein gutes Entlastungsangebot für (berufstätige) pflegende Angehörige.
Sie kann eine Unterbringung im Pflegeheim hinauszögern, und wird laut Pflegestärkungsgesetz mit finanziert.

Frau Roos vom Pflegestützpunkt in der Kochstraße informiert Sie über Tagespflege-Angebote in Trier und Umgebung.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

___________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 19. Oktober 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen.
Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

"Wo man singt, da lass Dich nieder ...."

Montag, den 22. Oktober 2018, 14.00 Uhr 

"Wer singt, lebt gesünder", sagt, Prof. W. Seidner, daher bieten wir Ihnen künftig zweimal pro Monat Volks-, Seemanns-, Wanderlieder und Schlager zum Mitsingen an.
Michaela Hoff begleitet Sie mit viel Temperament und ihrer Gitarre.

Gebühr: 7 Euro, Teilnehmer 6-15         

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

__________________________________________________________

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dienstag, den 23. Oktober 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Spiele im Kutscherhaus

Dienstag, den 23. Oktober 2018, 14.00 - 16.00 Uhr 

Offenes Treffen zu Karten-, Brett- und Würfelspielen mit Helga Schmitt und Theresia Kratz

__________________________________________________________

Kino für Frühaufsteher

Mittwoch, den 24. Oktober 2018, 10.00 Uhr

Das Broadway Filmtheater bietet gemeinsam mit dem Seniorenbüro Trier einmal im Monat einen ausgewählten Film für Seniorinnen und Senioren am Vormittag an.

         Gezeigt wird: La Melodie - der Klang von Paris

Anschließend besteht die Möglichkeit zum Austausch über den Film bei einer leckeren hausgemachten Suppe.

Eintritt: 4,00 Euro
Eintritt + Kaffee & Tee: 6,00 Euro
Eintritt + Suppe mit Brot: 8,00 Euro
Eintritt + Kaffee & Tee + Suppe mit Brot: 9,50 Euro

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin des Seniorenbüros begleitet das Kino-Angebot und hält Informationsmaterial des Seniorenbüros für Sie bereit.
Das aktuelle Programm erhalten Sie in unserem Büro und im broadway filmtheater, Paulinstraße 18, 54292 Trier

Filmvorschau: https://www.youtube.com/watch?v=XzjNLvMYxhw

__________________________________________________________

Kultur-Karussell

Mittwoch, den 24. Oktober 2018, von 15.00 bis ca. 16.30 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus"
mit Karin Otto, Franz-Josef Euteneuer, Ludwig Perrot und anderen

Streitgespräch: "Kann es sein, dass es sich schon um der Kindheit willen lohnt zu leben?

                       mit Franz-Joseph Euteneuer, Seelen.stylist

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651- 75566

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende!

__________________________________________________________

Beratung SkF/SKM zu den Themen, Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 14.00 Uhr

Thema: "Frühzeitig an später denken"

Beratung durch den Sozialdienst katholischer Frauen Trier e.V. und den Katholischen Verein für soziale Dienste Trier e.V.

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

_________________________________________________________________

Café ZEITLOS im Haus Franziskus

Offene Türen für Alt und Jung

Freitag, den 26. Oktober 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr 

Jeden Freitag öffnet das Café ZEITLOS im Haus Franziskus seine Türen für Alt und Jung und bietet eine günstige und gemütliche Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee zu verabreden und das Wochenende zu beginnen.
Es werden Kuchen, sowie warme und kalte Getränke zu günstigen Preisen angeboten.
Heidi Flauger und Ingrid Groß, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros, sorgen für das Wohl der Gäste und freuen sich auf Ihren Besuch!

__________________________________________________________

Sonntags-Café

Sonntag, den 28. Oktober 2018 von 14.30 bis 16.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in offener, gemütlicher Runde.
Es werden Kaffee, Tee und Kuchen gegen eine Spende angeboten.

Leitung: Christel Schäfer und Helga Lintz-Brunko

Um Kuchenkauf und Raumvorbereitung besser planen zu können, sind wir für Ihre Anmeldung, unter Tel. 7 5566, dankbar. 

__________________________________________________________

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dienstag, den 30. Oktober 2018, 10.00 - 11.30 Uhr 

Dipl. Päd. Barbara Gies bietet leichte und anregende Übungen um Einschränkungen der Hirnleistung vorzubeugen und geistige, seelische und körperliche Kräfte zu mobilisieren. Das Lang- und Kurzzeit-Gedächtnis wird im sozialen Miteinander stressfrei trainiert.

max. 10 Teilnehmen/innen

Gebühr: 7 Euro pro Termin (incl. Material)

Anmeldung erforderlich unter Telefon-Nr. 0651 – 7 5566

__________________________________________________________

Wandertreff - Wanderung über den Petrisberg

Dienstag, den 30. Oktober 2018, 14.00 Uhr

ca. 2 stündige leichte Wanderung, Straße, Weinbergswege, befestigte Wanderwege.
Das Wander-Angebot richtet sich an Personen die gut zu Fuß sind.

Einkehr im Restaurant "Jahreszeiten"

Treffpunkt: 14.00 Uhr Parkplatz am Turm Luxemburg, Endhaltestelle Beringstraße,
Buslinie 4 + 14

Die Teilnahme ist kostenlos und auf 15 Personen begrenzt.
(Einkehr und etwaige Busfahrten sind selbst zu zahlen)

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651-75566

________________________________________________________

 

Englisch- und Französisch-Sprachkurse
ab Anfang Oktober

Für Personen mit Vorkenntnissen bieten wir fortlaufend Kurse in Englisch und Französisch mit der Diplom Dolmetscherin Annekatrin Metz an.

In kleinen Lerngruppen und gemütlicher Atmosphäre werden stressfrei Grammatik- und Wortschatzkenntnisse aufgefrischt und vertieft.
Auch wenn das Erlernen der Sprache schon lange Zeit zurückliegt und bei geringen Vorkenntnissen, ist eine Schnupperstunde und ein Einstieg in die Kurse möglich.

Wöchentlich findet eine Unterrichtsstunde am Nachmittag im ehemaligen Haus Franziskus (Eingang Kochstraße) statt.
10 Kurseinheiten kosten 70 Euro.

Anmeldung unter Telefon 0651 - 17688 direkt bei Frau Metz
__________________________________________________________________________

Smartphone- & Tablet-Einzelberatung

(nur Android-Bertriebssystem)

Termine nach Vereinbarung

Vielleicht haben Sie sich über die Anschaffung eines Smartphones oder Tablets schon einmal Gedanken gemacht, möchten aber vorher einmal ausprobieren, wie ein solches Gerät funktioniert und ob Sie damit zurechtkommen.

Dann besuchen Sie unsere Schnupperstunde!

Smartphone und Tablet zum Üben sind vorhanden.

Wenn Sie bereits ein Smartphone oder Tablet besitzen und die Möglichkeiten Ihres Gerätes kennenlernen möchten, dann bieten wir Ihnen individuelle Beratung: z.B. wie kann ich mich über WLAN ins Internet einloggen, Apps löschen oder installieren, mobile Daten aktivieren, fotografieren, Bilder versenden etc.

Einzelunterricht - Kostenbeitrag: 5,00 Euro (60 Minuten)

Anmeldung erforderlich. Telefon 0651-75566 oder direkt an

Hermann Gräber 0651-28916

________________________________________________________________________
 

Computerkurse mit Michael Iwannek 

Unser "PC-Helfer" Michael Iwannek bietet individuelle Computerkurse für jeweils 2 bis 3 Personen an, vier Abende und ein Vormittag à 2 Stunden:

Einsteiger Window 7 und Windows Vista
Einsteiger Windows 8
Internet
Windows 7 und Windows Vista für Fortgeschrittene

Die Teilnahmegebühr incl. Lehrmaterial beträgt 125 Euro.
Auch Einzelschulungen bei Ihnen zu Hause sind auf Anfrage möglich.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651-75566

_________________________________________________________

 

Hilfe bei Patientenverfügungen

Dr. med. Franz-Josef Tentrup, der die Palliativstation am Mutterhaus Trier aufgebaut und das Hospizhaus mit gegründet hat, berät Personen, die eine Patientenverfügung errichten wollen.

Als Vorbereitung auf das Gespräch mit Dr. med. Tentrup ist die Teilnahme an einer der monatlichen Veranstaltungen von SKM und SkF zum Thema Voraussetzung.

Sie finden am Donnerstag, den 27.09. und 25.10. um 14 Uhr im Seniorenbüro statt.

Über das Seniorenbüro können Gesprächstermine mit Herrn Dr. Tentrup vereinbart werden.

Die Beratung ist kostenfrei!

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0651-75566

____________________________________________________________________________________

Besonderer Hinweis:
In unserem Büro erhalten Sie kostenfrei die Neuauflage der Broschüre "TRIERER WEGWEISER FÜR SENIOREN".

Zum Inhalt gehören z. B. Informationen und Adressen zu folgenden Themen: Freiwilliges Engagement, Freizeit und Sport, Bildung und Kultur, Wohnen im Alter, Pflege, Demenz, Rechtliche Fragen, Finanzielle Hilfen, etc.

Die 68-seitige Broschüre wird von der Stadt Trier, der Verlegerin Frau Dr. Christina Kohl und dem Seniorenbüro Trier e. V. herausgegeben.


Informationen zu unseren kostenfreien Sprechstunden, Beratungen, geselligen Treffen und Sonder-Veranstaltungen und Kursen finden Sie im aktuellen Flyer in unserem Büro.